Mehr als 190 regionale Partner-Gartencenter finden Sie hier:   
 

Solar LED Licht für den Garten

Die mit Solarenergie betriebene Beleuchtung ist die schnellste, sicherste und einfachste Möglichkeit um Ihren Garten aufzuwerten und schöner zu machen. Die Solar-Lampen benötigen keinen Strom. Sie funktionieren, indem sie die Energie direkt von der Sonne aufnehmen. Einfacher gesagt ist Solar Beleuchtung die am sichersten und einfachsten zu installierende Art der Außenbeleuchtung.

Die Solarzellen im Lampenkopf oder auf einem separaten Panel laden bei Tageslicht den eingebauten Akku. Nach Einbruch der Dunkelheit versorgt dieser die lichtstarke LED-Lampe bis zu acht Stunden lang mit Energie.

Jede Lampe verfügt über eine technisch hochwertig konstruierte Solar-Kollektor-Platte, die Sonnenlicht in elektrische Energie umwandelt. Diese Energie wird in sehr leistungsfähige, wieder aufladbare Batterien gespeichert, die die LED Lampe bei Nacht erhellt. Jede Solar-Außenbeleuchtung funktioniert unabhängig von den anderen Lampen und benötigt keine Kabel oder einen Transformator. Daher ist die Solarbeleuchtung besonders geeignet für abgelegene Plätze und Orte im Garten oder am Teich.


Neu sind Solar-Leuchten mit einer sehr hohen Lichtleistung. Diese High Lumen LED Gartenleuchten sind von ihrer Leistung vergleichbar mit herkömmlichen Beleuchtungen. Einige Gartenleuchten dieser neuen Generation verfügen über einen Standby-Modus mit einer atmosphärischen Lichtleistung. Sie leuchten im Dunkeln dauerhaft ganz schwach. Kommt man in die Nähe dieser Lampen (nach Bewegungsaktivierung) werden die Gartenlampen heller. Das sind Leuchten mit einem Plus extra! 

Pro Seite:
Seite
Seite

Gartenleuchten trotzen Wind und Wetter

....sie erhellen die Gemüter und die Gartenanlage.
Vor allem im Herbst und Winter freut sich der Gartenfreund, wenn sein kleines oder großes Paradies nach Sonnenuntergang dem Betrachter nicht ganz in der Dunkelheit entschwindet, sondern einige, ausgewählte Gartenplätze in schönem Lichterglanz erstrahlen.
Dank der LED Technik ist dies umweltfreundlich möglich, dass Solarleuchten im Garten nur von der Sonne versorgt werden und ganz ohne Elektrokabel, zuverlässig ihren Dienst tun.
Dadurch, dass kein unschönes Kabelgewirr entstehen kann, können Sie Ihre Außenleuchten, sofern die Lampen mit Erdspießen versehen sind, überall dort postieren, wo Sie nachts Licht benötigen.
Allerdings sollte der Platz, wo Sie die Gartenleuchte aufstellen, möglichst vollsonnig sein.

Die Leistung in Bezug auf die Leucht-Dauer ist abhängig von den dazugehörenden Akkus. Diese Leistung wird in den technischen Beschreibungen mit mAH (Milli- Ampere- Stunden) angegeben. Je höher die Leistung ist, je länger also die Solarleuchten strahlen können, desto höher ist der angegebene mAH-Wert.
Die Batterieleistung und die Dauer des Sonnenscheins (denn das Sonnenlicht speist die Batterie) bestimmen also die Leuchtdauer der Solar Gartenlampen.
Solarlampen gibt es in vielen Ausführungen für den Garten. Ob die Solar Gartenleuchte aus Edelstahl oder Kunststoff ist, ist Geschmackssache, beide Varianten sind langlebige und robuste Gartenlampen.
Es gibt einfache Erdspieße mit Beleuchtungskörper, die für einen beleuchteten Weg sorgen, oder hübsche LED Lampen, die alten Stall Laternen nachempfunden sind, runde Glaskörper im Tiffany Look, Solar Metall Leuchten als Schmetterlinge oder Käfer, LED Strahler, die eine besonders prächtige Pflanze anstrahlen, schwimmende Solar-LED Lampen für den Gartenteich- Niemand muss sich im dunklen Garten fürchten, für jeden Geschmack ist die passende Außenleuchte hier online zu kaufen.
2 Klicks für mehr Datenschutz