Neu: besuchen Sie unseren Gartenratgeber!


 



% Alle Angebote % >

Rembrandts Tulpen Rembrandts Favourite 10 Stück
4,49 €* 3,14 €* RABATT
-30%
Blausternchen Scilla 500 Stück
59,00 €* 41,30 €* RABATT
-30%




Mehr als 190 regionale Partner-Gartencenter finden Sie hier:   

 

Bio Staudenbohnenkraut Kräuterpflanze

Weitere Ansichten:
Bio Staudenbohnenkraut Kräuterpflanze
2.990008
2,99 €*
inkl. 7 % MwSt.
Artikel nicht verfügbar
Dieser Artikel ist zur Zeit leider nicht verfügbar

Artikel nicht verfügbar
Lieferzeit normalerweise  Lieferung werktags innerhalb von 3 - 5 Tagen
Versandkostenfrei ab 45,00 €
    Versandkosten innerhalb Deutschlands bei Warenwert bis 44,99 €: 6,90 € weitere Details  
Pfeffriger Geschmack, nicht nur für Bohnen...
Code Bio Kontrollstelle DE-ÖKO-006
Höhe 20 cm
Standort sonnig
Winterhart ja
Lebenszyklus mehrjährig
Produktbeschreibung
Staudenbohnenkraut (Satureja montana)
Topfgröße 12/13 cm

Typisches Bohnen-Gewürz, intensiver als das Einjährige Bohnenkraut. Unbedingt probieren!
Mehrjährige Art, ausdauernde krautige Pflanze, winterhart, sonniger Standort.
Frische Blätter für typische Bohnengerichte und aufgrund seines typischen Geschmacks auch als Ersatz für Pfeffer und Salz.

Inhaltsstoffe: Ätherische Öle, Carvacol, Gerbstoffe, Thymol, Cymol

Konservierung:  Gebündelt, kopfüber an einem luftigen, schattigen Ort zum trocknen aufhängen. Die getrockneten Blätter vom Stängel abstreifen und in einem dunklen, verschraubbaren Gefäß aufbewahren. Möglich ist auch, frische Blätter, fein zerhackt in einer Eiwürfelschale einzufrieren.

Rezeptvorschlag: Pfeffer und Salz Ersatz: Früher galt Bohnenkraut wegen des scharfen Geschmacks auch als Pfefferersatz. Auch heute kann man durch seine Zugabe, Salz einsparen.

Bohnenkraut-Öl: Ganze Zweige etwas quetschen und in eine Flasche geben. Mit einem guten geschmacksneutralen Öl übergießen. Das Öl muss die Kräuter komplett bedecken. Flasche verschließen und zwei Wochen kühl lagern. Jetzt das Öl durch ein Tuch abfiltern und in eine Flasche füllen. Kühl lagern und möglichst bald verwenden.

Bad oder Gesichtsdampfbad: Reguliert fettige Haut und wirkt antibakteriell. Eine Hand voll frisches Kraut in zwei Liter Wasser geben und aufkochen lassen. Ca. fünf bis 10 Minuten ziehen lassen. Fürs Vollbad abseihen und dem Bad zugeben. Für das Gesichtsdampfbad das Gesicht mit einem Handtuch über den Topf halten.

Weitere Infos des Erzeugers HIER
Mehr als 180 regionale Partner-Gartencenter finden Sie hier:   

Empfohlenes Zubehör

Kunden kauften auch:

2 Klicks für mehr Datenschutz