Bio Vanille-Basilikum Kräuterpflanze

2,49 €*

inkl. 7 % MwSt. ,zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: Lieferung werktags innerhalb von 1-3 Tage (Mo - Fr)

Dieser Artikel ist zur Zeit leider nicht verfügbar

Art.Nr. 050416-Ra


Absolut außergewöhnlich!
Code Bio Kontrollstelle DE-ÖKO-006
Höhe ca. 40 cm
Standort sonnig, warm
Winterhart nein
Lebenszyklus einjährig

  Mehr Details

Produktbeschreibung

Bio Vanille-Basilikum Kräuterpflanze

Vanille-Basilikum (Ocimum basilicum "Blue Spice")
Topfgröße 12/13 cm

Attraktive und außergewöhnliche Basilikum-Variante mit vielfältigen Einsatzmöglichkeiten. Das leichte Vanille-Aroma ist ein wahres Geschmackserlebnis. Das Vanille-Basilikum sollte sonnig und warm stehen, es ist nur einjährig und nicht winterhart. Ab Herbst können Sie es an einem sonnigen Fenster platzieren. Tipp: Möglichst immer komplette Triebspitzen ernten, wobei immer ein Drittel des Triebes an der Pflanze verbleiben sollte. So treibt die Pflanze immer wieder neu aus.

Inhaltsstoffe:   Kampfer, Lineol, Gerbstoffe, ätherisches Öl, Glykosid

Konservierung: Normalerweise nicht nötig, da das ganze Jahr erhältlich. Triebe – auch mit Blüten möglich – abschneiden, zu Bündeln zusammenbinden und zum Trocknen im luftigen Schatten aufhängen. Die getrockneten Triebe in einem dunklen verschraubbaren Gefäß aufbewahren.

Rezeptvorschlag:  Frisch zu Desserts, Kräutersaucen, Marinaden, Dressings, Dips und an Salaten. Unverzichtbares Geschmackserlebnis:

Bananen-Joghurt-Milchshake: Eine Hand voll Basilikum-Blätter feinhacken. Zwei Bananen schälen und in Stückchen schneiden. Zusammen mit 250 g Joghurt, 200 ml Milch und dem Basilikum mit einem Pürierstab oder Mixer pürieren. Wer möchte kann den Shake mit etwas Bourbon-Vanille und Zitronensaft abschmecken. In Gläser füllen und eventuell noch kurz kaltstellen.

Creme mit Himbeersauce: Ca. 20 Basilikumblätter feinhacken. Zusammen mit 250 g Mascarpone, 100 g Sahne und einem Esslöffel Puderzucker in eine Schüssel geben und alles mit einem Mixstab fein pürieren. Die Creme in einem Dessertglas im Wechsel mit Himbeersauce schichten. Vor dem Servieren eine Stunde im Kühlschrank stellen. Mutige können noch mit feingehackten Rosmarinblättern oder Lavendelblüten experimentieren.

Weitere Infos des Erzeugers HIER
Back to Top