Zierkürbis Bischofsmützen

4,49 €*

inkl. 7 % MwSt. Versandkosten

Lieferzeit Lieferung werktags innerhalb von 1-3 Tagen (Mo - Fr)



Art.Nr. 291787


Aussaat März - Mai
Keimung 10 - 14 Tage, bei 18 °C
Standort Lockerer, durchlässiger Boden in sonniger Lage
Ernte September - Oktober
Lebenszyklus Einjährig

  Mehr Details

Produktbeschreibung

Zierkürbis Bischofsmützen

Zierkürbis Bischofsmützen
Botanischer Name: Cucurbita pepo


Die zweifarbigen Früchte haben eine helle Mitte, die teilweise mit auffälligen Streifen verziert ist und sie haben eine grün bis orange-gelbe „Mutze“. Die Fruchtgröße kann bis zu 30 cm Durchmesser betragen. Ein Blickfang für jeden Garten.

Aussaat: März - April. Gesät werden je 2 - 3 Körner pro Topf ca. 2 - 3 cm tief (Dunkelkeimer). Die Jungpflanzen können ab Mitte Mai (frostfrei) in das Freiland, vorher allmählich an die Außentemperaturen gewöhnen (abhärten). Eine Direktaussaat an Ort und Stelle ist ab Mitte Mai (frostfrei) möglich. Pflanzabstand ca. 100 x 100 cm. .
Keimung: 10 - 14 Tage, bei 18 °C
Standort: Lockerer, durchlässiger Boden in sonniger Lage
Ernte: September - Oktober

Tipp
Reif geerntet lassen sich diese haltbaren Zierkürbisse sehr gut für dekorative Zwecke verwenden. Nicht zum Verzehr geeignet.

Art. Nr.: 291758
EAN: 4050422217582
Mehr als 180 regionale Partner-Gartencenter finden Sie hier:   
Back to Top