Neu: besuchen Sie unseren Gartenratgeber!


 



% Alle Angebote % >

Zierlauch Allium oreophilum 100 Stück
4,99 €* 3,49 €* RABATT
-30%
Großkronige Narzissen Accent 8 Stück
2,99 €* 2,09 €* RABATT
-30%




Mehr als 190 regionale Partner-Gartencenter finden Sie hier:   

 

Gewächshäuser - Glashäuser mit 4 mm Sicherheitsglas


Deshalb ein VDG Gewächshaus kaufen!



VDG GewächshausLanglebigkeit und Sicherheit werden bei uns groß geschrieben. Die Aluminiumprofile sind deshalb stärker als beim Wettbewerber. Die Erfahrungen aus dem Profi-Gartenbau wurden übernommen, denn auch die vielen Details sind für ein gutes Gärtnern wichtig.


4 mm ESG Sicherheitsglas



Wir scheuen keinen Vergleich! Auch die besten Kunststoffplatten können in Bezug auf die Langlebigkeit von Glas und die dauerhafte Lichtdurchlässigkeit niemals mithalten. Die meisten Wettbewerber im Bereich der Glasgewächshäuser verwenden einfaches Gartenblankglas oder Floatglas. Wenn vom Wettbewerb Sicherheitsglas verwendet wird, dann üblicherweise nur 3 mm.

1 Millimeter mehr, der es in sich hat: wir verwenden ausschließlich 4 mm ESG Sicherheitsglas!



Vorteile von 4 mm ESG Sicherheitsglas

  • EU-Sicherheitsnorm EN 12150
  • 7 x stärker als Gartenblankglas 5 x stärker als Floatglas
  • Es ist bewiesen, dass die Anzahl der Schadensfälle durch den Einsatz von gehärtetem Glas abnimmt, weil es zu weniger Bruch bei Transport, Montage und Unwetter kommt.
  • Falls gehärtetes Glas dennoch bricht, zerspringt es in winzige, relativ harmlose Bröckchen, es besteht also keine Verletzungsgefahr.
  • Für die Sicherheit von Kindern und Haustieren sowie von Personen, die im Gewächshaus arbeiten, wird gehärtetes Glas empfohlen.
  • Diese Verglasung bietet zusätzlichen Schutz gegen Vandalismus und Einbrüche.
  • Das Preis-Leistungs-Verhältnis bei einem Glas-Gewächshaus aus gehärtetem ESG-Sicherheitsglas sichert eine längere Lebensdauer


Ihre Entscheidung zugunsten des VDG Qualitäts-Gewächshauses!



Vielleicht hatten Sie schon ein billiges Gewächshaus und haben selbst erfahren, billig war es letztlich doch nicht, weil es Wind und Wetter nicht lange getrotzt hat. Kunststoffeindeckungen wie Hohlkammerplatten (Doppelstegplatten) oder Folie halten lange nicht so wie Glas. Sonne und Sturm trotzen nur die besten Materialien.

Ein VDG Alu-Glas-Gewächshaus ist, wenn Sie die Qualität genau vergleichen, preiswert. Die europäische Serienfertigung steht für Qualität und Preis. Sehr stabile und durchdachte Aluminiumprofile bilden den Rahmen für das Glashaus. Die Glasscheiben werden kittlos mit Gummidichtlippen auf der Aluminiumkonstruktion befestigt.


Qualitativ sind unsere Glas-Gewächshäuser vergleichbar mit vielen guten Anbietern von Wintergärten. Obwohl wir von unserer Qualität überzeugt sind, sollten Sie über eine Versicherung Ihres Glasgewächshauses nachdenken. Naturgewalten sind manchmal unberechenbar!

Praktisches Zubehör für das Glas Gewächshaus



Ein Gärtner ist praktisch veranlagt, daher haben wir beim VDG eine große Auswahl an Zubehörteilen, die systematisch bei Ihrem Glas-Gewächshaus integriert werden können. Zusätzliche Dachfenster (Luftklappen) mit automatischen Dachfenster-Öffnern sorgen für ein sehr angenehmes Klima, auch an sehr heißen Sommertagen.

Alu-Tische, Arbeitstische, Regale, Insektenschutztüren, weitere Türen, Seitentüren, Schattiergewebe und Firstschmuckelemente, das Gewächshaus-System lässt kaum Wünsche offen. Idealerweise bestellen Sie das gewünschte Gewächshaus-Zubehör gleich mit, dann entstehen keine Versandkosten.

Unsere verschiedenen Typen der VDG Glasgewächshäuser im Überblick



Glashaustyp Breite Länge Grundfläche Rauminhalt Traufenhöhe Firsthöhe Dachfenster
Piccolo A + S 1,59 m 2,24 m 3,56 m2 6,4 m3 1,79 m 2,21 m 1
R204 L-B-Junior 2,32 m 2,98 m 6,91 m2 13,1 m3 1,55 m 2,11 m 1
S104 H-B-Profi 3,06 m 2,98 m 9,12 m2 15,0 m3 1,72 m 2,37 m 1
S106 H-B-Profi 3,06 m 4,45 m 13,6 m2 23,1 m3 1,72 m 2,37 m 2
S208 H-B-Profi 3,80 m 5,93 m 22,5 m2 50,3 m3 1,72 m 2,53 m 4
R205H-Expert-Retro 2,32 m 3,71 m 8,6 m2 16,5 m3 1,79 m 2,35 m 2
R305 H-B-Expert-Plus 3,06 m 3,71 m 11,3 m2 23,3 m3 1,79 m 2,59 m 1
R306 H-Expert-Retro 3,06 m 4,45 m 13,6 m2 28,0 m3 1,79 m 2,59 m 2
R307 H-B-Expert-Plus 3,06 m 5,19 m 15,9 m2 32,8 m3 1,79 m 2,59 m 2
R405 H-Expert-Retro 3,80 m 3,71 m 14,1 m2 30,4 m3 1,79 m 2,83 m 2
Orangerie Marnie 3,71 m 3,03 m 10,2 m2 19,9 m3 1,79 m 2,35 m 2
Orangerie Melina 5,19 m 3,77 m 15,4 m2 30,0 m3 1,79 m 2,35 m 4
Orangerie Hannah 4,45 m 3,77 m 15,8 m2 33,1 m3 1,79 m 2,59 m 2
Orangerie Leonie 5,93 m 4,51 m 22,6 m2 47,3 m3 1,79 m 2,59 m 5
Weitere Gewächshaustypen wie das Anlehngewächshaus werden folgen

Baugenehmigung für das Hobby-Gewächshaus?



Ja, je nach Größe des geplanten Gewächshauses ist je nach Bundesland oder Stadt eine Baugenehmigung für das Gewächshaus erforderlich!
Wir haben einmal bundesweit recherchiert, damit Sie einen ungefähren Überblick haben.
 
Unsere Recherche entbindet Sie allerdings nicht, persönlich bei Ihrem zuständigen Bauamt nachzufragen!

In manchen Bundesländern sind Gewächshäuser bis 30 m³ Rauminhalt genehmigungsfrei, andere Ämter schreiben von bis zu 10 m² Grundfäche. Aber selbst wenn der Bau des Gewächshauses genehmigungsfrei ist, Abstände zu den Nachbarn und weitere Vorschriften sind von Ihnen individuell mit Ihrem Bauamt abzuklären!

PDF Download Antworten Bauämter   (Stand November 2015)- geordnet nach Bundesland/Stadt Sie finden bei jedem Gewächshaus eine Skizze mit den passenden MaßenGewächshaus-Skizze-R405

Das Gewächshaus selbst aufbauen oder von unserem Monteur aufbauen lassen?



Wer handwerklich begabt ist, kann ein VDG Gewächshaus in der Regel ohne Probleme selbst aufbauen. Kleinere Gewächshäuser sind leichter aufzubauen als die größeren Gewächshaus-Modelle.

Beim Selbstaufbau sollten Sie eine Hilfsperson zur Verfügung haben. Rechnen Sie bei den kleineren Gewächshäusern einen Tag Montagezeit ein, bei den größeren Modellen dauert es in der Regel länger. Ein großer Vorteil der VDG Glas-Gewächshäuser ist der untere Aluminiumrahmen, der so stabil ist, dass sich ein aufwändiges Fundament erübrigt.

Die Entscheidung bezüglich der Montage fällt Ihnen nach dem Lesen unserer Allgemeinen Montageanleitung für VDG Gewächshäuser sicher leichter. Wir empfehlen Ihnen eine Orangerie durch unsere Fachleute aufbauen zu lassen! Selbst für handwerklich begabte Kunden ist der Aufbau einer Orangerie ein große Herausforderung.



Gewächshaus-Beratung



In der Vielzahl der Angebote gibt es sehr viele Gewächshäuser, die auf den ersten Blick ein gutes Preis-Leistungsverhältnis versprechen, nach ein paar Jahren kommen dann die Schwachpunkte zu Vorschein. Wir beraten Sie gerne! Fragen Sie uns, auch in den Details sind unsere Mitarbeiter geschult. Die Antwort, wo die nächsten Muster-Gewächshäuser in einem der teilnehmenden Gartencenter stehen, finden Sie hier. Herr Studnik von Olerum koordiniert das Team Gewächshaus, er hilft Ihnen auch bei sehr kniffligen Fragen, denn er hält auch den Kontakt zu unseren Montageteams. Herr Studnik freut sich auf Ihren Anruf unter der Telefonnummer 0 26 41 / 20 79 731 oder per e-mail service@olerum.de

Schöne Gewächshäuser



Neben den positiven Eigenschaften der VDG Gewächshäuser, überzeugt auch die Optik der Gewächshäuser. Ein schönes Gewächshaus ist stimmig in den Proportionen der Konstruktion sowie der Formengebung. Da sich über Geschmack bekanntlich gut streiten lässt, haben wir verschiedene Gewächshaustypen zur Auswahl.

Die Serie S hat wie die historischen Vorbilder schräge Seitenwände. Die Serie R hat eine moderne, gerade Linienführung. Die Orangerien verfügen über einen zusätzlichen, seitlichen Dachfirst, das sieht besonders schön und edel aus. Nicht wenige unserer Kunden leben sehr gerne in ihrem Gewächshaus. Eine Kaffeestunde inmitten der eigenen Pflanzen ist in jeder Jahreszeit ein Genuss.

Wir verwenden hochwertiges ESG Sicherheitsglas, welches bei den Seitenscheiben durch besonders klare Durchsicht überzeugt. Im Dach wird (Ausnahme Orangerien) genörpeltes Sicherheitsglas verwendet, welches für die Pflanzen vorteilhaft ist, weil es einem Sonnenbrand vorbeugt. Bitte beachten Sie beim Vergleich, viele Wettbewerber verwenden billiges Glas, welches keine klare und schlierenfreie Durchsicht bietet.


Dieses Gewächshaus hat einen Natursteinboden, so kann das Gewächshaus sowohl als Wintergarten, als auch für die Anzucht von Gemüse (Tomaten, Paprika, Auberginen etc...) in rollbaren Gefäßen genutzt werden. Die weißen, aufgeklebten Punkte und Kreise zur Südseite verhindern, dass Vögel gegen die Glasscheiben fliegen. (Es gibt natürlich auch andere Vogelschutz-Maßnahmen)


Hier läßt es sich gut leben! Im Herbst und Winter freuen wir uns auf Plätzchenduft oder leckeren Glühwein. Der nostalgische Herd sorgt im Frühling auch für die notwendige Wärme bei der Anzucht junger Gemüsepflanzen.


Im Hochsommer ist eine einfache Bambus-oder Strohmatte der beste Schutz gegen die Hitze. Die Sonne bleibt draußen und so bleibt es im Gewächshaus jederzeit angenehm.

Unsere Tipps: Bei größeren Gewächshäusern immer eine zweite Tür im gegenüber liegenden Giebel integrieren, so kann sich die Wärme nicht stauen!
Unser Tipp für reibungsloses Öffnen und Schließen der Glas-Schiebetüren: Damit die Gewächshaus-Schiebetüren optimal gleiten, empfehlen wir, die Tür-Rollen mit WD-40 Multifunktions-Spray (Universal-Schmieröl) einzusprühen.




RAL-Farbtabelle - Wir liefern Ihr Gewächshaus in jeder Wunschfarbe

Sie können unsere VDG Gewächshäuser gegen Aufpreis in den hier angegebenen RAL-Farben als Sonderanfertigung bestellen.

Bitte beachten Sie, daß eine Anzeige am Computermonitor niemals farbverbindlich sein kann. Die Farbtabelle soll Ihnen einen ungefähren Eindruck vermitteln. Bei Tageslicht sehen Sie die Farben anders als bei Kunstlicht und fast jeder Monitor hat eine andere Farbwiedergabe. Vergewissern Sie sich vor Bestellung unbedingt auf einer Original RAL Farbkarte.

RAL Farben – Übersicht

Gelb und Beige

RAL 1000
Grünbeige
#ccc58f
RAL 1001
Beige
#d1bc8a
RAL 1002
Sandgelb
#d2b773
RAL 1003
Signalgelb
#f7ba0b
RAL 1004
Goldgelb
#e2b007
RAL 1005
Honiggelb
#c89f04
RAL 1006
Maisgelb
#e1a100
RAL 1007
Narzissengelb
#e79c00
RAL 1011
Braunbeige
#af8a54
RAL 1012
Zitronengelb
#d9c022
RAL 1013
Perlweiss
#e9e5ce
RAL 1014
Elfenbein
#ded09f
RAL 1015
Hellelfenbein
#eadebd
RAL 1016
Schwefelgelb
#eaf044
RAL 1017
Safrangelb
#f4b752
RAL 1018
Zinkgelb
#f3e03b
RAL 1019
Graubeige
#a4957d
RAL 1020
Olivgelb
#9a9464
RAL 1021
Rapsgelb
#eec900
RAL 1023
Verkehrsgelb
#f0ca00
RAL 1024
Ockergelb
#b89c50
RAL 1027
Currygelb
#a38c15
RAL 1028
Melonengelb
#ffab00
RAL 1032
Ginstergelb
#ddb20f
RAL 1033
Dahliengelb
#faab21
RAL 1034
Pastellgelb
#edab56


Orange

RAL 2000
Gelborange
#dd7907
RAL 2001
Rotorange
#be4e24
RAL 2002
Blutorange
#c63927
RAL 2003
Pastellorange
#fa842b
RAL 2004
Reinorange
#e75b12
RAL 2008
Hellrotorange
#f3752c
RAL 2009
Verkehrsorange
#e15501
RAL 2010
Signalorange
#d4652f
RAL 2011
Tieforange
#ec7c25
RAL 2012
Lachsorange
#db6a50


Rot

RAL 3000
Feuerrot
#ab2524
RAL 3001
Signalrot
#a02128
RAL 3002
Karminrot
#a1232b
RAL 3003
Rubinrot
#8d1d2c
RAL 3004
Purpurrot
#701f29
RAL 3005
Weinrot
#5e2028
RAL 3007
Schwarzrot
#402225
RAL 3009
Oxidrot
#6d312b
RAL 3011
Braunrot
#791f24
RAL 3012
Beigerot
#c68873
RAL 3013
Tomatenrot
#992a28
RAL 3014
Altrosa
RAL 3015
Hellrosa
#e3a0ac
RAL 3016
Korallenrot
#ab392d
RAL 3017
Rosa
#cc515e
RAL 3018
Erdbeerrot
#ca3f51
RAL 3020
Verkehrsrot
#bf111b
RAL 3022
Lachsrot
#d36b56
RAL 3027
Himbeerrot
#b01d42
RAL 3031
Orientrot
#a7323e


Violett

RAL 4001
Rotlila
#865d86
RAL 4002
Rotviolett
#8f3f51
RAL 4003
Erikaviolett
#ca5b91
RAL 4004
Bordeauxviolett
#69193b
RAL 4005
Blaulila
#7e63a1
RAL 4006
Verkehrspurpur
#912d76
RAL 4007
Purpurviolett
#48233e
RAL 4008
Signalviolett
#853d7d
RAL 4009
Pastellviolett
#9d8493
RAL 4010
Telemagenta
#c03f7d


Blau

RAL 5000
Violettblau
#2f4a71
RAL 5001
Grünblau
#0e4666
RAL 5002
Ultramarinblau
#162e7b
RAL 5003
Saphirblau
#193058
RAL 5004
Schwarzblau
#1a1d2a
RAL 5005
Signalblau
#004389
RAL 5007
Brillantblau
#38618c
RAL 5008
Graublau
#2d3944
RAL 5009
Azurblau
#245878
RAL 5010
Enzianblau
#00427f
RAL 5011
Stahlblau
#1a2740
RAL 5012
Lichtblau
#2781bb
RAL 5013
Kobaltblau
#202e53
RAL 5014
Taubenblau
#667b9a
RAL 5015
Himmelblau
#0071b5
RAL 5017
Verkehrsblau
#004c91
RAL 5018
Türkisblau
#138992
RAL 5019
Capriblau
#005688
RAL 5020
Ozeanblau
#2a5059
RAL 5021
Wasserblau
#00747d
RAL 5022
Nachtblau
#28275a
RAL 5023
Fernblau
#486591
RAL 5024
Pastellblau
#6391b0


Grün

RAL 6000
Patinagrün
#327663
RAL 6001
Smaragdgrün
#266d3b
RAL 6002
Laubgrün
#276230
RAL 6003
Olivgrün
#4e553d
RAL 6004
Blaugrün
#004547
RAL 6005
Moosgrün
#0e4438
RAL 6006
Grauoliv
#3b3d33
RAL 6007
Flaschengrün
#2b3626
RAL 6008
Braungrün
#302f22
RAL 6009
Tannengrün
#213529
RAL 6010
Grasgrün
#426e38
RAL 6011
Resedagrün
#68825f
RAL 6012
Schwarzgrün
#293a37
RAL 6013
Schilfgrün
#76785b
RAL 6014
Gelboliv
#443f31
RAL 6015
Schwarzoliv
#383b34
RAL 6016
Türkisgrün
#00664f
RAL 6017
Maigrün
#4d8542
RAL 6018
Gelbgrün
#4b9b3e
RAL 6019
Weißgrün
#b2d8b4
RAL 6020
Chromoxidgrün
#394937
RAL 6021
Blassgrün
#87a180
RAL 6022
Braunoliv
#3c372a
RAL 6024
Verkehrsgrün
#008455
RAL 6025
Farngrün
#56723d
RAL 6026
Opalgrün
#005c54
RAL 6027
Lichtgrün
#7dccbd
RAL 6028
Kieferngrün
#2e554b
RAL 6029
Minzgrün
#006f43
RAL 6032
Signalgrün
#00855a
RAL 6034
Pastelltürkis
#75adb1


Grau

RAL 7000
Fehgrau
#798790
RAL 7001
Silbergrau
#8c969f
RAL 7002
Olivgrau
#827d67
RAL 7003
Moosgrau
#79796c
RAL 7004
Signalgrau
#999a9f
RAL 7005
Mausgrau
#6d7270
RAL 7006
Beigegrau
#766a5d
RAL 7008
Khakigrau
#756444
RAL 7009
Grüngrau
#585e55
RAL 7010
Zeltgrau
#565957
RAL 7011
Eisengrau
#525a60
RAL 7012
Basaltgrau
#575e62
RAL 7013
Braungrau
#585346
RAL 7015
Schiefergrau
#4c5057
RAL 7016
Anthrazitgrau
#363d43
RAL 7021
Schwarzgrau
#2e3236
RAL 7022
Umbragrau
#464644
RAL 7023
Betongrau
#7f8279
RAL 7024
Graphitgrau
#484b52
RAL 7026
Granitgrau
#354044
RAL 7030
Steingrau
#919089
RAL 7031
Blaugrau
#5b686f
RAL 7032
Kieselgrau
#b5b5a7
RAL 7033
Zementgrau
#7a8376
RAL 7034
Gelbgrau
#928d75
RAL 7035
Lichtgrau
#c4caca
RAL 7036
Platingrau
#949294
RAL 7037
Staubgrau
#7e8082
RAL 7038
Achatgrau
#b0b3af
RAL 7039
Quarzgrau
#6d6b64
RAL 7040
Fenstergrau
#9aa0a7
RAL 7042
Verkehrsgrau A
#929899
RAL 7043
Verkehrsgrau B
#505455
RAL 7044
Seidengrau
#bab9b0
RAL 7045
Telegrau 1
#92989b
RAL 7046
Telegrau 2
#838b8f
RAL 7047
Telegrau 4
#c9cac9


Braun

RAL 8000
Grünbraun
#8b7045
RAL 8001
Ockerbraun
#9c6935
RAL 8002
Signalbraun
#774c3b
RAL 8003
Lehmbraun
#815333
RAL 8004
Kupferbraun
#904e3b
RAL 8007
Rehbraun
#6b442a
RAL 8008
Olivbraun
#735230
RAL 8011
Nussbraun
#5b3927
RAL 8012
Rotbraun
#64312a
RAL 8014
Sepiabraun
#49372a
RAL 8015
Kastanienbraun
#5a2e2a
RAL 8016
Mahagonibraun
#4f3128
RAL 8017
Schokoladenbraun
#45302b
RAL 8019
Graubraun
#3b3332
RAL 8022
Schwarzbraun
#1e1a1a
RAL 8023
Orangebraun
#a45c32
RAL 8024
Beigebraun
#7b5741
RAL 8025
Blassbraun
#765d4d
RAL 8028
Terrabraun
#4f3b2b


Weiß und Schwarz

RAL 9001
Cremeweiß
#eee9da
RAL 9002
Grauweiß
#dadbd5
RAL 9003
Signalweiß
#f8f9fb
RAL 9004
Signalschwarz
#252427
RAL 9005
Tiefschwarz
#151619
RAL 9007
Graualuminium
#8F9190
RAL 9010
Reinweiß
#f4f4ed
RAL 9011
Graphit- schwarz
#1f2126
RAL 9016
Verkehrsweiß
#f3f6f6
RAL 9017
Verkehrsschwarz
#1b191d
RAL 9018
Papyrusweiß
#cbd2d0

Wichtige Informationen zur Ansicht auf Bildschirmen bezüglich RAL Farben bei WIKIPEDIA

Auch in der kalten Jahreszeit kann es richtig schön im Gewächshaus sein!





2 Klicks für mehr Datenschutz