% Alle Angebote % >

Floragard Orchideenerde  2 x 5 L
5,98 €* 3,98 €* RABATT
-33%
Kugel-Primel, Primula denticulata 'Blau'
2,49 €* 1,99 €* RABATT
-20%
Hebe Greenboys® XXL 'New Zealand Gold' PAUL
5,99 €* 2,98 €* RABATT
-50%




Mehr als 190 regionale Partner-Gartencenter finden Sie hier:   

 

Duftrosen, betörender Duft für unsere Sinne.

Der Duft macht Rosen besonders wertvoll.

Jedoch, nicht jede Rose duftet. Hier haben wir Ihnen die besonders stark duftenden Rosen-Sorten ausgewählt.
Verehrte Kundinnen und Kunden, bis Anfang Februar 2017 versenden wir keine Rosen.
Sie können sich sehr gerne heute schon Ihre Rosen reservieren.

Pro Seite:
Seite
Seite

Ein laues Sommerlüftchen im Garten bringt den Duft der Rosen zur Entfaltung



Wer an Rosen denkt, verbindet damit meist einen betörenden Duft! Dabei duften lange nicht alle Rosen, denn der Duft der verschiedenen Sorten ist recht unterschiedlich. Auch das Wetter ist mitentscheidend für die Intensität des Duftes. Der Duft des Sommers ist uns daher besonders gut in Erinnerung.

Auf dieser Seite unseres Rosenshops haben wir über 20 besonders gut duftende Rosen-Sorten (Containerrosen) für Sie ausgewählt. Sie lieben betörenden Rosenduft? Dann werden Sie hier bestimmt Ihre Lieblings-Rosen-Duft-Nuance finden. Wurzelnackte Rosen werden Sie hier im Rosenversand nicht bekommen, denn Containerrosen, also Rosen im Topf mit Erde können Sie im Gegensatz zu den, an bestimmte Pflanzzeiten gebundenen wurzelnackten Rosen, ganzjährig in Ihren Garten pflanzen, was doch wesentlich praktischer ist!

Duftrosen, welche Wuchstypen?



Duftrosen gibt es quer durch die verschiedenen Rosenfamilien. Der Rosen Typ Edelrose hat historisch gesehen die meisten Duftrosen hervorgebracht. Edelrosen scheinen genetisch bedingt besonders intensiv zu duften. Aber auch bei  Kletterrosen und Strauchrosen gibt es wunderbar duftende Exemplare. Kennen Sie zum Beispiel die stark kletternde und prima duftende Kletterrosa Aloha®? Sie ist das beste Beispiel für eine tolle, duftende Kletterrose. Ideal für Rosenbögen. Selbst Beetrosen, hier zum Beispiel die gelbblühende Friesia  bringen nicht nur schöne Blüten hervor sondern können auch mit herrlich orientalisch- süßen Düften locken. Den Züchtern der französischen Rosen, Malerrosen und der Gourmetrosen ist es gelungen, ebenfalls sehr schöne Duftrosen zu züchten. Mit ausgezeichnetem Duft wartet auch die lavendelfarbige Lavender Dream® Bodendeckerrose auf. Sie sehen, in fast allen Rosentypen befinden sich herrlich duftende, mit hübschen Blüten versehene Rosenpflanzen.

Verschiedene Rosen- verschiedene Duftnuancen...



Der Duft der Rosen ist einzigartig und doch so unterschiedlich. Manche duften betörend süßlich, andere haben ein zitroniges Aroma. Die ADR prämierte Strauchrose Postillion ist hierfür ein gutes Beispiel. Ihre gelben, leuchtenden Blüten versprühen ein herrliches Zitronenaroma im Umfeld.
So unterschiedliche Rosenarten es gibt, so unterschiedlich duften sie auch. Wußten Sie eigentlich, dass oftmals an einem sommerlichen Abend der Duft der Rosen am stärksten und intensivsten ist? Von stark süß bis lieblich, frisch und fruchtig- wie bei einem guten Wein ist die Beschreibung der Aromen sehr vielschichtig...
So können Rosen also nicht nur ein Augenschmaus, sondern für fast alle Sinne ein Erlebnis sein!
Die Duftrosen im Rosengarten sind unverzichtbarer Bestandteil des Rosensortimentes. Mit unserer Auswahl werden Sie sich den ganzen Sommer lang an dem Duft der Rosen erfreuen. Wählen Sie jetzt Ihre Lieblingsrosen aus! Die Rose aus unserem Versand halten Sie ganz schnell in Ihrer Hand...

2 Klicks für mehr Datenschutz