Bio Kräuter-Pflanzen 6er Set für Gourmets

19,99 €*

3,33 €* pro Stück

inkl. 7 % MwSt. Versandkosten

Lieferzeit Lieferung ab Mai 2018, jetzt reservieren



Art.Nr. set-2500024726514


Kochen wie ein Profi...
Code Bio Kontrollstelle DE-ÖKO-006
Lieferumfang 6 Bio Kräuterpflanzen
Verwendung Kräuter zum Kochen

  Mehr Details

Produktbeschreibung

Bio Kräuter-Pflanzen 6er Set für Gourmets

Lieferumfang 6 Bio-Kräuterpflanzen im Set
Topfgröße je 12/13 cm
Code Bio Kontrollstelle: DE-ÖKO-006

Dieses Kräuter-Pflanzen-Set besteht aus 6 verschiedenen, hoch aromatischen Biokräutern, die sowohl in der mediterranen, wie auch asiatischen Küche gerne verwendet werden.
Alle Pflanzen dieses Sets sind mehrjährig und lassen sich leicht ernten.

1. Basilikum (Ocimum sanctum)

Frisch in fernöstlichen Gerichten, zu Tomaten, Kräutersoßen und an Salaten
unverzichtbares Geschmackserlebnis. Perfekt auch zum Aromatisieren
von Öl, Wein und Essig. Nicht mitkochen. Frische Blätter als Tee.
Standort Pflege: Sehr wärmeliebend, ab Herbst an einem sonnigen Fenster.
Tipp:
Weitere Informationen über das heilige Basilikum finden Sie hier

2.Currykraut (Helichrysum italicum)

Die Blätter der Pflanze ähneln im Aroma der Currygewürzmischung und können entsprechend verwendet werden, dabei werden im Allgemeinen ganze Zweige kurz vor dem Garende mitgekocht und vor dem Servieren entfernt. Sparsam dosieren.  Zur Verwendung in der Küche möglichst vor Blühbeginn ernten.
Standort Pflege: Sonnig bis halbschattig, mehrjährig, winterhart
Tipp: Weitere Informationen über das Currykraut finden Sie hier

3.Majoran (Origanum majorana)

Volkstümliche Namen wie Wurstkraut oder Bratenkräutle weisen auf die
typische Verwendung an fetten Speisen hin. Für Speisekartoffeln, herzhafte Pfannengerichte…
Standort Pflege:
Sonnig, warm und trocken, kalkliebend, winterhart.
Tipp: Weitere Informationen über echten Majoran finden Sie hier

4.Estragon (Artemisia dracunculus)

Der würzig anisartig erfrischende Geschmack findet besonders bei feinen
Soßen (Sauce Béarnaise) und in Kombination mit gutem Balsamicoessig
und Olivenöl als Salatdressing Verwendung. Des Weiteren gehört
Estragon in Marinaden und an Geflügel.
Standort Pflege: Sonnig bis halbschattig, nicht durch Samen vermehrbar, mehrjährig aber
im Gegensatz zum russischen Estragon ist der französische Estragon frostempfindlich.
Tipp: Weitere Informationen über französischen Estragon finden Sie hier

5.Rosmarin (Rosmarinus officinalis)

In der mediterranen Küche (vor allem in Italien
und der Provence) ein wichtiges Gewürz. Sehr vielseitig verwendbar, für herzhafte Gerichte, Mayonnaisen, Rosmarinkartoffeln etc…
Standort Pflege: Sonnige und trockene Standorte, nur bedingt winterhart. Im Winter an einem sonnigen Fenster.
Tipp: Weitere Informationen über Gourmet-Rosmarin finden Sie hier


6.Thymian (Thymus longicaulis Odoratus)

Die ergiebigste Sorte, mit überwältigendem Geschmack, gehört als fester Bestandteil zur mediterranen Küche. Für Lasagne und viele andere Pasta-Gerichte, Bratlinge, Moussaka &Co- aber auch für selbstgemachten Thymianwein oder Sirup.
Standort Pflege:  Sonnig, warm und eher trocken, mehrjährig, bedingt winterhart.
Tipp: Weitere Informationen über Kaskadenthymian finden Sie hier
Mehr als 180 regionale Partner-Gartencenter finden Sie hier:   
Back to Top