Bio Kräuter-Pflanzen 6er Set zum Grillen

19,99 €*

3,33 €* pro Stück

inkl. 7 % MwSt. Versandkosten

Lieferzeit Lieferung ab Mai 2018, jetzt reservieren



Art.Nr. 2500024721441-3


Kochen wie ein Profi...
Code Bio Kontrollstelle DE-ÖKO-006
Lieferumfang 6 Bio Kräuterpflanzen
Verwendung Kräuter zum Grillen

  Mehr Details

Produktbeschreibung

Bio Kräuter-Pflanzen 6er Set zum Grillen

Lieferumfang 6 Bio-Kräuterpflanzen im Set
Topfgröße je 12/13 cm
Code Bio Kontrollstelle: DE-ÖKO-006

Dieses Kräuter-Pflanzen-Set besteht aus 6 verschiedenen, leckeren Biokräutern, die so manches Pfannengericht und natürlich auch die komplette Grillsaison über Gebratenes, Gegrilltes und Geschmortes herrlich aromatisch verfeinern. Auch als Geschenk-Set für die jährliche 'Angrill-Party' eine tolle Idee!
Alle Pflanzen dieses Sets sind mehrjährig und lassen sich leicht ernten.


1.Rosmarin (Rosmarinus officinalis)



In der mediterranen Küche (vor allem in Italien und der Provence) ein wichtiges Gewürz. Sehr vielseitig verwendbar, für herzhafte Gerichte, Mayonnaisen, Rosmarinkartoffeln etc…
Standort Pflege: Sonnige und trockene Standorte, nur bedingt winterhart. Im Winter an einem sonnigen Fenster.
Tipp: Weitere Informationen über Gourmet-Rosmarin finden Sie hier

2.Currykraut (Helichrysum italicum)



Die Blätter der Pflanze ähneln im Aroma der Currygewürzmischung und können entsprechend verwendet werden, dabei werden im Allgemeinen ganze Zweige kurz vor dem Garende mitgekocht und vor dem Servieren entfernt. Sparsam dosieren.  Zur Verwendung in der Küche möglichst vor Blühbeginn ernten.
Standort Pflege: Sonnig bis halbschattig, mehrjährig, winterhart
Tipp: Weitere Informationen über das Currykraut finden Sie hier

3. Strauchbasilikum


Ein Tipp vorweg: Basilikum niemals mitkochen!
Er schmeckt grandios frisch zu Tomaten, Kräutersaucen und ist auch an Salaten ein unverzichtbares Geschmackserlebnis. Perfekt auch zum Aromatisieren von Öl, Wein und Essig.
Standort Pflege: Dieser Strauchbasilikum ist eine wahrlich robuste Variante des Basilikums. Im Sommer ist er problemlos im Beet oder im Kübel zu kultivieren. Er ist zwar einfacher als der gewöhnliche Basilikum, aber genau so wärmeliebend und bevorzugt sonnige Standorte. Er ist  mehrjährig aber nicht winterhart. Ab Herbst sollte er an einem sonnigen Fenster stehen.
Tipp: Weitere Informationen über den Strauchbasilikum finden Sie hier.

4.Thymian (Thymus fragrantissimus)



Sein tolles Orangen-Aroma und das, an französischen Thymianhonig erinnernde, süßliche Aroma machen dieses Gartenkraut zu einem besonderen Highlight am Grill. In der mediterranen Küche ist dieser Thymian ein absolutes 'Must-Have'.
Standort Pflege: Orangenthymian ist winterhart, mehrjährig und liebt Sonne. Mit Trockenheit kommt Thymian sehr gut zurecht.
Tipp: Weitere Informationen über den Orangen-Thymian finden Sie hier.

5.Salbei (Salvia officinale)



In Butter gebraten zu Pasta ein Gedicht! Salbei schmeckt als Tee, zu Fisch-und Fleischgerichten ebenso lecker wie zu Gemüsepfannen. 
Standort Pflege: Salbei ist bedingt winterhart, mehrjährig und liebt die Sonne.
Tipp: Weitere Informationen über den Salbei finden Sie hier.

6. Petersilie (Petroselinum crispum)



Der Klassiker! Und nicht aus der Küche wegzudenken. Für frische Saucen, an Salaten, für Kartoffeln und so manche Grillspezialität- immer wieder sehr lecker und gesund!
Standort Pflege: Die glattblättrige Petersilie ist eine zweijährige Pflanze und benötigt unbedingt jedes Jahr einen neuen (halbschattigen) Standort, oder ein Gefäß mit frischer Kräutererde, dann werden Sie erfolgreich ernten!
Tipp: Weitere Informationen über die glattblättrige Petersilie finden Sie hier.
Mehr als 180 regionale Partner-Gartencenter finden Sie hier:   
Back to Top