Neu: besuchen Sie unseren Gartenratgeber!


 



% Alle Angebote % >

Amaryllis weiß Umfang 32 cm
6,99 €* 4,89 €* RABATT
-30%
Kleinkronige Narzissen Barret Browning 8 Stück
2,79 €* 1,95 €* RABATT
-30%




Mehr als 190 regionale Partner-Gartencenter finden Sie hier:   

 

Bio Kräuter-Pflanzen SixPack für Coole Drinks

Weitere Ansichten:
Bio Kräuter-Pflanzen SixPack für Coole Drinks
Bio Kräuter-Pflanzen SixPack für Coole Drinks
Bio Kräuter-Pflanzen SixPack für Coole Drinks
Bio Kräuter-Pflanzen SixPack für Coole Drinks
19.989954
19,99 €*
inkl. 7 % MwSt.
Artikel nicht verfügbar
Dieser Artikel ist zur Zeit leider nicht verfügbar

Artikel nicht verfügbar
Lieferzeit normalerweise  Lieferung innerhalb von 3 - 5 Tagen

3,33 €* pro Stück
Versandkostenfrei ab 45,00 €
    Versandkosten innerhalb Deutschlands bei Warenwert bis 44,99 €: 6,90 € weitere Details  
Nicht nur an heissen Tagen...
Code Bio Kontrollstelle DE-ÖKO-006
Lieferumfang 6 Bio Kräuterpflanzen
Verwendung Coole Drinks, Duft und Tee
Produktbeschreibung
Lieferumfang 6 Bio-Kräuterpflanzen im Set
Topfgröße je 12/13 cm
Code Bio Kontrollstelle: DE-ÖKO-006

Dieses Kräuter-Pflanzen-Set besteht aus 6 verschiedenen Kräuterpflanzen für kreative Barkeeper, spannende Cocktails, erfrischende Tees oder fruchtige Limonaden...
Alle Pflanzen dieses Sets sind mehrjährig und lassen sich leicht ernten.

1.Minze

Die Cocktailminze schlechthin. Auch „Hemingway-Minze“ genannt, gehört sie zum Mojito genauso wie zum Kult-Drink ‚Hugo‘. Der geringe Menthol Gehalt dieser Minzsorte macht sie so bekömmlich.
Rezeptvorschlag:  Mojito (Cocktail): Den Saft einer halben Limette in ein Glas geben und mit 1 Esslöffel Puderzucker verrühren. Gestoßenes Eis hinzugeben und 3-4 frische Minze Blätter unter das Eis stampfen. Jetzt 1-2 cl. Weißen Rum ins Glas gießen und mit Soda auffüllen. Servieren mit einem frischen Minzzweig. Wirkt erfrischend und sorgt zudem für einen frischen Atem.
Standort Pflege: Diese Minzsorte ist eine mehrjährige, winterharte, krautige Pflanze für halbschattige bis sonnige Standorte. Sie bildet im Garten Ausläufer, daher entweder in einen Kübel pflanzen oder eine Rhizomsperre verwenden.
Weitere Informationen zur Mojito-Minze finden Sie hier.

2.Zitronenverbene (Aloysia (syn. Lippia) citriodora)


Ob in Salaten, Drinks, z.B. Eiskalter Zitronentee: Eine Hand voll Minze-Blätter (am besten eignen sich Fruchtminzen) und zwei Hände voll Zitronenverbene-Blätter mit 1 Liter heißem Wasser aufbrühen, 10 Minuten ziehen lassen. Kräuter absieben und eine Spirale Zitronenschale hineingeben. Verdünnen Sie das ganze zur Hälfte mit kohlesäurehaltigem Mineralwasser. Nach Geschmack süßen, Eiswürfel einfüllen, fertig.

Aber auch zu Fleischgerichten, Gebäck oder Süßspeisen, der zitronige Duft ist unübertroffen, am besten frisch, aber auch getrocknet entfalten die ätherischen Öle noch ihre Wirkung. Auch zum Aromatisieren von Essig und Öl geeignet…
Standort Pflege: Die Zitronenverbene sollte sonnig und warm im Kräutergarten (besser: in einem Kübel!) stehen, mehrjährig ist sie nur bei frostfreier Überwinterung, daher ab Herbst an ein sonniges Fenster stellen.
Weitere Informationen zur Zitronenverbene finden Sie hier

3.Zitronenmelisse (Melissa officinalis)


Altbekannte Gewürz- und Arzneipflanze, enthält eines der wertvollsten Öle.
Frisch geerntete Blätter unmittelbar vor dem Servieren, an Salaten, Drinks und in Tee.
Ein Teelöffel frische Melisse Blätter auf eine Tasse mit kochendem Wasser übergießen und 5 Minuten abgedeckt ziehen lassen. Im Sommer kalt getrunken ist der Tee eine tolle Erfrischung.
Standort Pflege: Pflegeleichte, winterharte heimische Pflanze für sonnige und eher trockene Standorte, breitet sich gerne weitläufig aus.
Weitere Informationen zur Zitronenmelisse finden Sie hier

4.Limonadenpflanze (Agastache mexicana)


Auch Lemon-Ysop genannt, stammt aus Mexico und erfreut sich dank ihres süßsauren Minze- und Zitronenaromas größer Beliebtheit. Für coole, alkoholfreie Drinks, auch Eistee: Eine Hand voll Frucht-Minze-Blätter und zwei Hände voll Limonadenpflanze-Blätter mit 1 Liter heißem Wasser aufbrühen, 10 Minuten ziehen lassen. Kräuter absieben und eine Spirale Zitronenschale hineingeben. Verdünnen Sie das ganze zur Hälfte mit kohlesäurehaltigem Mineralwasser. Nach Geschmack süßen, Eiswürfel einfüllen, fertig.
Standort Pflege: Pflegeleichte, winterharte Pflanze für sonnige bis halbschattige Standorte im Kräutergarten.
Weitere Informationen zur Limonadenpflanze finden Sie  hier

5.Schokoladenminze (Mentha x piperita chocolate)


Für exklusive Cocktails, die das gewisse After-Eight-Aroma haben sollen, der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.
Z.B für Kindertee, der auch Erwachsenen schmeckt: 10 Blatt frische Minze waschen. Minzblätter zusammen mit 3 Hibiskusblüten, 3 Teelöffel getrocknete Hagebutten, 3 Teelöffel Himbeerblätter und 3 Teelöffel Brombeerblätter in einen Teebeutel geben und in eine Kanne hängen. Das Ganze mit 1 Liter kochendem Wasser übergießen. Nach 5 Minuten den Beutel entfernen und mit einem Teelöffel Honig süßen. Für Kindertee immer Fruchtminzen nehmen, diese haben einen niedrigen Mentholgehalt.
Standort Pflege: Diese Minzsorte ist eine mehrjährige, winterharte, krautige Pflanze für halbschattige bis sonnige Standorte. Sie bildet im Garten Ausläufer, daher entweder in einen Kübel pflanzen oder eine Rhizomsperre verwenden.
Weitere Informationen über die Schokoladen-Minze finden Sie hier

6.Cola-Pflanze (Artemisia abrotanum var. Camphorata)


In Drinks begeistert der Duft der frisch zubereiteten Blättchen! Die zarten Triebe mit einem Kräutermesser ganz klein wiegen. Eine sehr kleine Menge ganz zum Schluß frisch über das coole Getränk streuen.
Der Duft nach Cola erweckt das Interesse an dieser Eberraute , nicht nur bei Köchen. Und so findet man schon häufiger gerade in Haus-und Kräutergärten, in denen Kinder auch eine Rolle spielen dürfen, die duftende Cola-Pflanze. Im Mittelalter verbreitet zum Würzen von fetten Speisen, heute mehr als Duftpflanze bekannt.
Tee: Ein Teelöffel getrocknetes Kraut mit 250ml kochendem Wasser übergießen, zehn Minuten ziehen lassen.
Standort Pflege: Die Colapflanze ist winterhart und mehrjährig. Sie liebt sonnige Gartenplätze oder/und lässt sich im Pflanzkübel sehr gut pflegen.
Wichtige Information: Inhaltsstoffe Cola-Pflanze:  Cumarin, ätherisches Öl, Gerbstoffe, Bitterstoffe, Absinthin, Alkaloid. Das enthaltene natürliche Cumarin ist umstritten, daher nur mäßige Verwendung. Nicht in der Schwangerschaft verwenden!
Weitere Informationen über die Colapflanze finden sie hier.
Mehr als 180 regionale Partner-Gartencenter finden Sie hier:   

Empfohlenes Zubehör

Kunden kauften auch:

2 Klicks für mehr Datenschutz