Purpur-Silberkerze Cimicifuga ramosa 'Atropurpurea'

2,00 €* -68% 6,20 €*

inkl. 7 % MwSt. ,zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: Lieferung werktags innerhalb von 3 Tagen (Mo - Fr.)

Dieser Artikel ist zur Zeit leider nicht verfügbar

Art.Nr. 01134


Weiß blühende, dunkellaubige Bienen und Insektenstaude für den Schattengarten
Topfgröße 13 cm
Farbe weiß
Blütezeit September- Oktober
Höhe 180 cm
Standort halbschattig

  Mehr Details

Produktbeschreibung

Purpur-Silberkerze Cimicifuga ramosa 'Atropurpurea'

Botanischer Name: Cimicifuga ramosa 'Atropurpurea'
wird im 13 cm Topf geliefert

Cimicifuga ramosa 'Atropurpurea'  ist wie ihre grünlaubige Schwester, eine sehr gute, spätsommerliche Bienenweide, die auch von diversen Schmetterlingen gerne heimgesucht wird.
Die Purpur-Silberkerze ist ebenfalls eine sehr wertvolle Gartenstaude, die zu ihren weißen, duftenden Blüten auch noch mit purpur-braunrotem Laub und Stängeln aufwarten kann.

Vor Gehölzen am schattigen oder halbschattigen Standort leuchten die weißen Blüten fantastisch. Ebenfalls sehr attraktiv wirkt diese Prachtstaude in einem halbschattigen Staudenbeet zusammen mit farblich passenden Herbstblühern, wie z. B. Aster laevis 'Blauschleier' oder Blattschmuckpflanzen wie Hosta in vd. Sorten...


Blüte: weiß
Blütezeit:
September- Oktober
Wuchs: 
ca.180 cm hoch werdend
Standort:
halbschattig
Bodenansprüche:
normaler Gartenboden, frisch, gut durchlässig
Tipp: Die Stängel im Spätherbst nach der Blüte bitte zurückschneiden

Info:  Alle Silberkerzen brauchen etwas Zeit, um sich im Garten richtig zu etablieren.
Nach zwei bis drei Jahren entfalten sie dann ihre volle Schönheit und entwickeln sich so zu wirklichen Gartenschätzen, an denen Sie und 'Ihre' Bienchen &Co.viele, viele Jahre Freude haben!

Back to Top