Neu: besuchen Sie unseren Gartenratgeber!






Mehr als 190 regionale Partner-Gartencenter finden Sie hier:   

 

SERAMIS Blumenerde ohne Torf 40 l Neuheit

8.989974
8,99 €*
inkl. 19 % MwSt.
Menge:    Stück

Artikel verfügbar
Lieferung werktags innerhalb von 1-3 Tagen (Mo - Fr)

0,22 €* pro Liter
Versandkostenfrei ab 45,00 €
    Versandkosten innerhalb Deutschlands bei Warenwert bis 44,99 €: 6,90 € weitere Details  

Inhalt in l 40
Gebrauchsfertige Mischung Torffreie Erde plus Seramis Granulat
Verwendung für Topfpflanzen, Balkonpflanzen, Terrassenpflanzen
Produktbeschreibung
SERAMIS Torffreie  BlumenerdeTorf 40 l

Die torffreie SERAMIS® Blumenerde ohne Torf,  ist für alle Zimmerpflanzen wie Grün- und Blühpflanzen geeignet. Die sorgfältig ausbalancierte Rezeptur ist eine Mischung aus hochwertigem, wasserspeicherndem SERAMIS® Pflanz-Granulat, hergestellt aus Ton und ausgewählten, nachwachsenden Rohstoffen.

Die ausgewogene Zusammensetzung ist auf die Bedürfnisse von Grün- und Blühpflanzen abgestimmt. Sie sorgt für eine gute Luft- und Wasserführung und somit für ein optimales Pflanzenwachstum. Um die Moore zu schonen, wird auf den Einsatz von Torf verzichtet. Die SERAMIS® Blumenerde ist daher torffrei und wird in Deutschland hergestellt.

Kultursubstrat unter Verwendung von pflanzlichen Stoffen aus dem Garten-und Landschaftsbau, pflanzlichen Stoffen aus der Forstwirtschaft, pflanzlichen Stoffen aus der Landwirtschaft, Ton.
 
Organische Substanz: 23 % (FM)
pH-Wert: 6,9 (CaCl2)
Salzgehalt: 2,5 g/l (KCl)

Ausgangsstoffe
Pflanzliche Stoffe aus dem Garten- und Landschaftsbau (Grüngutkompost), pflanzliche Stoffe aus der Forstwirtschaft (Holzfaser, Rindenhumus), pflanzliche Stoffe aus der Landwirtschaft
 
Nebenbestandteile

350 mg/l Stickstoff (N) (CaCl2)
450 mg/l Phosphat (P2O5) (CAL)
1300 mg/l Kalium (K2O) (CAL)
150 mg/l Magnesium (Mg) (CaCl2)
160 mg/l Schwefel (S) (CaCl2)

Hinweise zur sachgerechten Lagerung
Witterungsgeschützt lagern, vor Austrockung bzw. Vernässung schützen, nicht direkter Sonneneinstrahlung aussetzen. Geöffnete Säcke verschlossen halten. Durch längere Lagerung können sich die Gehalte an pflanzenverfügbaren Nährstoffen leicht ändern.
 
Hinweise zur sachgerechten Anwendung

Gebrauchsfertiges Kultursubstrat zum Topfen von allen Grün-und Blühpflanzen. Nicht zu empfehlen als Anzuchterde und für Moorbeetpflanzen. Pflanzen ca. 3 Wochen nach dem Einpflanzen nachdüngen. Die deklarierten Nährstoffgehalte beziehen sich auf den Zeitpunkt des Inverkehrbringens durch den Hersteller und können natürlichen Schwankungen unterliegen. Bei Lagerung vor der Anwendung ggf. Nährstoffgehalte überprüfen. Deklaration gemäß deutscher Düngemittelverordnung.

Zimmerpflanzen
Zum Umtopfen von Zimmerpflanzen den Topf bis zur Hälfte mit SERAMIS® Blumenerde füllen, den Wurzelballen der einzutopfenden Pflanze in der Topfmitte platzieren und gleichmäßig mit Blumenerde weiter auffüllen, bis der Wurzelballen bedeckt ist. Den Wurzelballen leicht andrücken; die Topfpflanze mit Wasser angießen, bis die Erde gut durch- feuchtet ist. In der Folgezeit ist darauf zu achten, dass die Erde feucht gehalten wird. Zur sicheren Ermittlung des idealen Gießzeitpunktes kann der SERAMIS® Gießanzeiger eingesetzt werden.

Balkon- und Terrassenpflanzen
Die Pflanzgefäße werden so vorbereitet und mit Erde aufgefüllt, wie unter Vorbereitung beschrieben. Anschließend die Pflanzen einsetzen, mit Erde ummanteln, leicht andrücken, mit Wasser angießen, bis die Erde gut durchfeuchtet ist. In der Folgezeit ist darauf zu achten, dass die Erde feucht gehalten wird. Zur sicheren Ermittlung des idealen Gießzeitpunktes kann der SERAMIS® Gießanzeiger eingesetzt werden. Die Standortansprüche der jeweiligen Pflanzen hinsichtlich Licht und Temperatur sind zu berücksichtigen.

In der Übersicht
Stabile Substratstruktur,
Höheren Wasser- und Nährstoffspeicher,
Sehr gute Wasseraufnahme und Wasserverteilung, höhere Luftkapazität,
Geringere Verdichtung im Pflanzgefäß,
Sehr gute Wiederbenetzbarkeit bei Trockenheit.
Belebt mit Mikroorganismen

Ausgewählte Grünkomposte liefern wertvolle Nährstoffe und erhöhen die biologische Aktivität. Die integrierte Holzfaser WEST+Technologie sorgt für eine beständige und lockere Struktur der Pflanzerde, während die Kokosfaser eine gute Wasseraufnahme und Wasserverteilung gar4711rt. Der feine Sand sorgt für eine lockere Struktur, die durch das einzigartige SERAMIS® Pflanz-Granulat mit seinen porösen Tonkörnchen noch einmal deutlich erhöht wird. Zudem erhöht das integrierte Pflanz-Granulat die Wasseraufnahme und gewährleistet eine gute Luft- und Wasserführung in der hochwertigen Blumenerde.

Weshalb die Seramis Blumenerde wählen?


Die gute Praxiserfahrung vieler Gärtner ist in die Mischung der neuen Seramis Blumenerde mit eingeflossen. Pflanzen lieben das Seramis Tongranulat, es spendet den Wurzeln Wasser und Sauerstoff. Die ausgewogene Kombination von Seramis-Granulat, Erde und Dünger ist die Grundlage für erfolgreiches gärtnern. Sie und Ihre Blumen werden diese Erdmischung von Seramis lieben.
Mehr als 180 regionale Partner-Gartencenter finden Sie hier:   

Kunden kauften auch:

2 Klicks für mehr Datenschutz