Neu: besuchen Sie unseren Gartenratgeber!


 



% Alle Angebote % >

Glas Windlicht Cecilia Ø 7 cm
3,98 €* 2,79 €* RABATT
-30%
Glas Windlicht Mud Ø 7 cm
4,98 €* 3,49 €* RABATT
-30%
Windlicht Ayra Ø 12 cm
22,98 €* 15,90 €* RABATT
-31%




Mehr als 190 regionale Partner-Gartencenter finden Sie hier:   

 

Vogelfutter - Wildvogelfutter - Streufutter - Tierfutter

Vögel ganzjährig füttern ist richtig! Die Vögel erkennen ganz genau die gute Qualität des Vogelfutters. Füttern macht Freude...

Seite

Das beste Vogelfutter!


Ihre Vögel wissen am besten was gut ist! Testen Sie doch mal verschiedene Sorten Wildvogelfutter, unterschiedliche Preisklassen und verschiedene Hersteller. Sie werden sich wundern, wie qualitätsbewusst Wildvögel sind. Abwechslung auf dem Speiseplan ist gesund, das gilt auch für Wildvögel. Je nach Vogelart würden Ihnen die Vögel einen recht unterschiedlichen Wunschzettel schreiben. Nicht fehlen sollte das sogenannte Streufutter oder Mischfutter. Aber, ein gutes Mischfutter erkennen Sie daran, dass es keine Weizenkörner, Gerstenkörner und keine Ambrosia-Samen enthält. Beim Preisvergleich sollten Sie also keine Äpfel mit Birnen vergleichen.

Ganzjährig Vögel füttern, auch im Sommer ist richtig.


Professor Peter Berthold und Gabriele Mohr beschreiben in ihrem Buch 'Vögel füttern aber richtig', warum eine Ganzjahresfütterung der Vögel wichtig ist. In der Natur finden unsere Vögel, auch bedingt durch die Monokulturen der Landwirtschaft, leider oft nicht genügend Nahrung.

Vogelfütterung bedeutet Erhalt der Vogelvielfalt!


Wenn Sie den Vögeln in Ihrem Garten ganzjährig Futter zur Verfügung stellen, werden sich schnell viel mehr Vogelarten in Ihrem Garten einfinden. Es hat sich herausgestellt, dass an langjährigen Ganzjahres-Futterplätzen bis zu 50 Vogelarten geholfen werden kann.

Rotschwänzchen, Goldhähnchen, Grasmücken und Laubsänger sind Zugvögel, sie kehren jedes Jahr früher zurück wegen der Klima-Erwärmung und haben dann im frühen Frühjahr hier richtige Probleme bei der Nahrungssuche.

Für die Fütterung der Vögel im Sommer eignet sich für den Wildvogel besonders das Wildvogelfutter mit Insekten, Streufutter und Meisenknödel werden sehr gerne angenommen. Hier eignen sich z.B. Erdtmanns Meisenknödel im praktischen Eimer mit 50 Meisenknödeln sehr gut für Vogelfreunde. Ganzjahresknödel mit Insekten sind die Krönung für die Fütterung der Jungvögel. Erdnussspender sollten ganzjährig an keiner Futterstelle fehlen, denn Erdnusskerne sind besonders energiereich, lecker und gesund.

Im Winter mehr Fettfutter!


Im Winter ist für genügende Energiezufuhr das Fett sehr wichtig. Neben dem Wintervogelfutter, welches Fettfutter ist, gehören die Sonnenblumenkerne zu den wichtigsten Futtermitteln.
Während sich durch die Winterfütterung mit Fettfutter mehr Vögel dauerhaft ansiedeln, wirkt sich die Sommerfütterung besonders positiv auf die Fortpflanzung aus. Vögel ganzjährig füttern ist richtig und macht Freude.
Die Vogelfütterung im Sommer ist recht einfach. Zur Ganzjahresfütterung eignet sich ein fertiges Mischfutter als Streufutter mit Sonnenblumenkernen, Sultaninen, Erdnüssen und Haferflocken sehr gut.

Vögel sind zu Recht wählerisch...


Die Vögel entscheiden selbst, was ihnen schmeckt. Probieren Sie einfach eine große Vielfalt aus und Sie werden schnell entdecken was Ihren Wildvögeln besonders gut schmeckt.
Lassen Sie jetzt Ihre Wildvögel die ganze Vielfalt aus unserem Angebot an Wildvogelfutter probieren. Jeder Vogel hat seine Vorlieben für ein bestimmtes Vogelfutter. Unsere Auswahl an Wildvogelfutter kommt von guten Lieferanten. Welzhofer, GeVo, Erdtmann und Versele Laga sind erfahrene Firmen, die sorgfältig die richtigen Zutaten mischen.

Kenner kaufen kiloweise...


Die Preise für Wildvogelfutter sind entsprechend den Mischungen sehr unterschiedlich. Standard-Streufutter gehört zu den preiswerten Mischungen, während Wildvogelfutter mit Insekten entsprechend aufwändiger in der Herstellung ist. Die regelmäßige Fütterung von Vögeln im Garten wird deutlich preiswerter, wenn Sie sich für größere Gebinde entscheiden. Es ist ein großer Unterschied ob Sie 1kg Packungen Vogelfutter wählen oder 25 kg Säcke Vogelfutter kaufen. Da ist für jeden Ihrer Gartenvögel etwas dabei, von Amsel über Meisen, Spatzen und Rotkehlchen bis zum Zaunkönig etc...
Hier im Vogelfuttershop von Olerum bleiben keine Wünsche offen. Wichtiges Streufutter für alle Vogelarten, spezielles Wildvogelfutter, für den Winter ergiebiges Fettfutter - unser Vogelfutter ist qualitativ hochwertig! Futterstangen sind beliebt und reichen gleich für ein paar Tage. Sonnenblumenkerne sind immer optimal zur richtigen Vogelfütterung geeignet, ob mit oder ohne Schale, Meisenknödel in XXL oder 'normal', Erdnusskerne, an denen sich natürlich auch die beliebten Eichhörnchen 'vergreifen'- alle Vogelarten von Amsel bis Zaunkönig brauchen freundliche Menschenhände zum Füttern. Jeder Gartenfreund sollte mindestens eine Futterstelle für 'seine' Vögel im Garten haben! Und denken Sie bitte immer daran: Wenn Gartenvögel einen Wunschzettel schreiben könnten...

Zwei Zauberworte: Vogelnährgehölze und Vogelschutzgehölze!


Im ganzen Land hat leider die Vielfalt der Pflanzen und Insekten dramatisch abgenommen, alles ist 'schön' aufgeräumt, totgespritzt und aus Menschensicht 'perfekt'. Dies geht auf Kosten der Artenvielfalt. Brutplätze, Nistgelegenheiten oder Nachtquartiere für Vögel sind Mangelware in vielen deutschen Gärten- jede kleinste Laubansammlung in Gartenecken wird entfernt; keine Chance auch zur Überwinterung von Insekten...
Jeder kann ein Stück vom Paradies in seinen Garten zurück holen!
Vogelfreunde mit einem eigenen Garten können durch die Auswahl geeigneter Bäume, Sträucher, Stauden und einjähriger Pflanzen gute Grundlagen für ein gutes Leben der Wildvögel schaffen. Die Pflanzen sorgen mir ihren Früchten und dem Lebensraum für Insekten für gesunde Abwechslung beim Futter der Vögel. So brauchen Sie weniger Vogelfutter zu kaufen, wenn die Natur den Tisch für die Vogelwelt reich gedeckt hat.

Eine große Vielzahl an Vogelhäuser, Futterhäuser, Futtersäulen, Nistkästen und Insektenhotels haben wir hier für Sie ausgewählt.



>

2 Klicks für mehr Datenschutz