Neu: besuchen Sie unseren Gartenratgeber!


 



% Alle Angebote % >

Veredelte Jumbo-Paprika Aurelio F1 12cm Topf
3,99 €* 3,33 €* RABATT
-17%
Brachyscome Australisches Gänseblümchen
1,99 €* 1,49 €* RABATT
-25%
Outdoor Duftkerze Ø 16 cm grün APFEL
5,99 €* 2,99 €* RABATT
-50%




Mehr als 190 regionale Partner-Gartencenter finden Sie hier:   

 

Tillandsien Arten


Tillandsien Arten sind über ganz Süd- und Mittelamerika bis in den südlichen Teil von Nordamerika verbreitet. Dabei sind sie den verschiedensten klimatischen Verhältnissen ausgesetzt. Sie wachsen in tropischen Regionen gemeinsam mit Orchideen und Bromelien, sowohl im kühlen Bergwald bis oberhalb 4000m Höhe.

Das Verbreitungsgebiet der Tillandsien reicht von etwa 38° nördlicher Breite bis etwa 44° südlicher Breite.
Anhand dieses unterschiedlichen Lebensraumes erkennt man, dass die Tillandsien Pflanzen ebenso unterschiedliche Bedürfnisse haben, aber dennoch recht pflegeleicht sind.
Die Pflanzen bilden keine 'richtigen' Wurzeln aus, mit denen sie das Wasser und die Nährstoffe aufnehmen. Daher sollte man Tillandsien auch niemals in Blumenerde pflanzen, sie würden schlichtweg anfangen, zu faulen.
Die Tillandsien Blätter, ob grau oder grün, nehmen die Nährstoffe auf. In freier Natur durch Nebel, Tau oder Regen, bei Ihnen Zuhause ersetzt man dies durch tropfnasses Sprühen von handwarmem Wasser.
Es gibt grüne und graue Tillandsienarten, manche mit sehr filigranen Blättern, andere, wie zum Beispiel die Sorte Xerographica, die sehr opulent wächst.
Die bekannteste Sorte ist die Tillandsia ionantha, die als Einsteiger Tillandsie gilt.Jede Pflanze ist ein Kunstwerk für sich und sowohl bei Terrarien-und Vivarienfreunden beliebt, als auch als dekoratives Element auf der Fensterbank.

Auf Wurzeln aufgebunden oder mit einer Heißklebepistole (mit Spezial- Tillandsienklebesticks!) angeklebt, dies alles lässt die Tillandsie 'mit sich machen' und gedeiht bei guter Pflege prächtig. Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf und basteln Sie sich hübsche Dekorationen für Ihre Wohnung oder als Geschenk für Pflanzenfreunde.
Artenschutz ist wichtig und notwendig. Alle Arten die in unserem Online Garten Shop  angeboten werden, werden in Guatemala in Gärtnereien gezüchtet. Zwei dieser Arten, Tillandsia xerographica und Tillandsia harrisii, stehen auf der Liste 2 des Washingtoner Artenschutzabkommens. Da diese Tillandsien unter der Kontrolle der CONAP (Naturschutzbehörde Guatemalas) gezüchtet werden und mit CITES-Dokumenten nach Deutschland kommen, gibt es beim Kauf keine Probleme. Der Erwerb gezüchteter Tillandsien unterstützt die  Kleinbauern in Guatemala. Sie züchten und vermehren die Tillansien und  verdienen damit ihren Lebensunterhalt.

Wir garantieren, daß diese Tillandsien ausschließlich gezüchtet sind und unter der Kontrolle der staatlichen Naturschutzbehörde Guatemalas stehen.
2 Klicks für mehr Datenschutz