% Alle Angebote % >

Zimmerzypresse Cupressus 'Wilma' 100 cm
29,90 €* 23,98 €* RABATT
-20%
Salat Babyleaf-Mischung  Nice n Spicy
3,19 €* 2,49 €* RABATT
-22%
Polyrattan Pflanzkübel Vase java 2er Set
199,00 €* 149,00 €* RABATT
-25%




Mehr als 190 regionale Partner-Gartencenter finden Sie hier:   
 

Hier traut sich kaum eine Schnecke dran!

Es gibt sie. Winterharte Gartenstauden, die Schnecken nicht mögen und daher gar nicht oder nur wenig anfressen. Wir haben für Sie eine Auswahl an robusten und sehr hübschen, winterharten schneckensicheren Pflanzen für einen Schnecken-freien Garten zusammengestellt:

Pro Seite:
Seite
Seite

Diese Pflanzen schmecken Schnecken nicht!



Unsere Pflanzenauswahl überrascht sicher den einen oder anderen von Ihnen, liebe Kunden. Zu Recht. Denn selbst wir können niemals eine hundertprozentige Garantie geben, dass nicht doch mal die eine oder andere Schecke eine dieser Stauden austestet.

Erfahrungsgemäß werden von einigen Schneckenarten gerne gerade junge, frische Austriebe angefressen, die jedoch bei unserer Pflanzenauswahl dann recht schnell den Appetit auf weitere Häppchen verlieren. Die Natur ist bunt und vielfältig und manchmal eben nicht kalkulierbar...

Übrigens gehen Schnecken auch besonders gerne an schwächelnde und kranke Pflanzen. Dies könnte dann im schlimmsten Fall auch mit nicht optimal versorgten Pflanzen aus unserer Liste geschehen. ( Denn perfekte Düngung, richtiger Standort, guter Gartenboden! sind das A & O für gesunde, starke Gartenpflanzen)

Es ist also ebenfalls wichtig, für Ihre Schnecken-freien Gartenpflanzen optimale Lebensbedingungen zu schaffen.

Tagsüber sieht man Schnecken kaum...



...denn sie verstecken sich gerne unter großen, Schatten spendenden Blättern und im Boden. Und abends geht dann das große Fressen wieder los...
In vielen Gärten eines feuchten Sommers spielen sich tagtäglich Dramen ab, wenn der Gartenfreund morgens seinen Kontrollgang macht und schon wieder Fraß-und Schleimspuren im voller Liebe gepflanzten Gartenbeet zu sehen sind. Selbst Blüten werden nicht verschont.
Oftmals fehlen plötzlich ganze Pflanzen. Sie wurden von unseren gefräßigen ‚Mitbewohnern‘ vertilgt…heimlich, still und leise und vorzugsweise immer nachts

Aufgemerkt: Als zusätzlichen Tipp legen wir Ihnen ans Herz, den sommerlichen Garten morgens zu gießen, denn Schnecken lieben frisch gewässerte, nächtliche Gärten und betrachten das abendliche Gießen als herzliche Einladung...

Vergrämen statt vergiften ist hier das Zauberwort!



Wie gut, dass es eine ganze Reihe Schnecken-sicherer Pflanzen gibt. Eine tolle Auswahl an Gartenpflanzen, winterharten Stauden, die den Schnecken erst gar nicht schmecken und für uns Menschen optisch viel zu bieten haben. Von Frühjahr bis in den späten Herbst und Winter gibt es mit diesen winterharten Pflanzen perfekte Gestaltungsmöglichkeiten.

Unsere Auswahl hat sowohl unterschiedliche Wuchs-und Blüheigenschaften, als auch verschiedene Bedürfnisse an Licht und Feuchtigkeit und Sie können mit diesen schneckenresistenten Pflanzen wunderhübsche Gartenbeete, Rabatten und Anlagen gestalten.

Treue Helfer in der Not...



Noch ein Wort für einen hoffentlich naturnah gestalteten Garten:

Für verschiedene Vögel, Blindschleichen, Spitzmäuse und vor allem Igel dienen Schnecken als Hauptnahrung. Ist dieses Gleichgewicht an Fressfeinden einmal gestört, ist es klug, sich diese Tiere (sie sind des Gärtners Freunde!) wieder in den Garten ‚zurück zu holen‘.

Durch Überwinterungskästen für Igel, Vogelnistkästen, ‚unaufgeräumte‘ Gartenecken, Reisig Haufen und Vogelschutzgehölze u.v.m. können Sie recht schnell für diese biologischen Kampfeinheiten einen komfortablen Lebensraum schaffen.

Tiere im Garten sind unverzichtbar!
Zum Schutze dieser Tiere sollten Sie in jedem Fall auf chemische Schneckenmittel (Schneckenkorn &Co) verzichten.

Wir wünschen Ihnen eine schneckenlose Zeit im Garten und viel Freude an unversehrten Gartenpflanzen!

Ist die Pflanze gesund- ärgert sich die Schnecke...

Übrigens: Sämtliche Rosen, Ziergräser und Freiland Farne sind ebenfalls Schnecken-sichere Gartenpflanzen!

2 Klicks für mehr Datenschutz